Fischer Unisex FISCHER -11 Stiefel RC4 PRO 150 -11 FISCHER 95mm 0e8de7

§ 45 LBG NRW
Beamtengesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbeamtengesetz - LBG NRW)
Landesrecht Nordrhein-Westfalen

5. – Beendigung des Beamtenverhältnisses → c) – Eintritt in den Ruhestand

Titel: Beamtengesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbeamtengesetz - LBG NRW)
Normgeber: Nordrhein-Westfalen
Amtliche Abkürzung: LBG NRW
Gliederungs-Nr.: 2030
Normtyp: Gesetz

Sr Suntour NEX Fork Srst 700 Nex Coil 1-1/8 Tdls Qr9bk Post-disc,

Artikelzustand:
Neu mit Karton: Neuer, unbenutzter und nicht getragener Artikel, in der Originalverpackung (wie z. B. ... Mehr zum Thema Zustand
Brand: Fischer
Type: Race
.

(1) Der Beamte auf Lebenszeit oder auf Zeit ist in den Ruhestand zu versetzen, wenn er wegen seines körperlichen Zustandes oder aus gesundheitlichen Gründen zur Erfüllung seiner Dienstpflicht dauernd unfähig (dienstunfähig) ist. Als dienstunfähig kann der Beamte auch dann angesehen werden, wenn er infolge Erkrankung innerhalb von sechs Monaten mehr als drei Monate keinen Dienst getan hat und keine Aussicht besteht, dass er innerhalb weiterer sechs Monate wieder voll dienstfähig wird. Bestehen Zweifel über die Dienstunfähigkeit des Beamten, so ist er verpflichtet, sich nach Weisung des Dienstvorgesetzten ärztlich untersuchen und, falls ein Amtsarzt dies für erforderlich hält, auch beobachten zu lassen. Gesetzliche Vorschriften, die für einzelne Beamtengruppen andere Voraussetzungen für die Beurteilung der Dienstunfähigkeit bestimmen, bleiben unberührt.

(2) Beantragt der Beamte, ihn nach Absatz 1 in den Ruhestand zu versetzen, so hat sein Dienstvorgesetzter nach Einholung ärztlicher Gutachten zu erklären, ob er ihn nach pflichtgemäßem Ermessen für dauernd unfähig hält, seine Amtspflichten zu erfüllen; die nach § 50 Abs. 1 zuständige Stelle ist an die Erklärung des Dienstvorgesetzten nicht gebunden; sie kann auch andere Beweise erheben. Die ärztliche Untersuchung erfolgt durch einen Amtsarzt und einen als Gutachter beauftragten Arzt. Das Nähere zur Ausführung von Satz 2 regelt das Innenministerium im Einvernehmen mit dem Finanzministerium und dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

(3) Von der Versetzung des Beamten in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit soll abgesehen werden, wenn ihm ein anderes Amt derselben oder einer anderen Laufbahn übertragen werden kann. In den Fällen des Satzes 1 ist die Übertragung eines anderen Amtes ohne Zustimmung des Beamten zulässig, wenn das neue Amt zum Bereich seines Dienstherrn gehört, es mit mindestens demselben Endgrundgehalt verbunden ist wie das bisherige Amt und zu erwarten ist, dass der Beamte den gesundheitlichen Anforderungen des neuen Amtes genügt; Stellenzulagen gelten hierbei nicht als Bestandteile des Grundgehaltes. Besitzt der Beamte nicht die Befähigung für die andere Laufbahn, hat er an Maßnahmen für den Erwerb der neuen Befähigung teilzunehmen. Dem Beamten kann zur Vermeidung seiner Versetzung in den Ruhestand unter Beibehaltung seines Amtes ohne seine Zustimmung auch eine geringerwertige Tätigkeit innerhalb seiner Laufbahngruppe im Bereich seines Dienstherrn übertragen werden, wenn eine anderweitige Verwendung nicht möglich ist und dem Beamten die Wahrnehmung der neuen Aufgabe unter Berücksichtigung seiner bisherigen Tätigkeit zuzumuten ist.

(4) Ohne Nachweis der Dienstunfähigkeit kann ein Beamter auf Lebenszeit oder auf Zeit auf seinen Antrag in den Ruhestand versetzt werden

.

  1. 1.
    frühestens mit Vollendung des dreiundsechzigsten Lebensjahres,
  2. 2.
    als schwer behinderter Mensch im Sinne von § 2 Abs. 2 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch frühestens mit Vollendung des sechzigsten Lebensjahres.

Aus dienstlichen Gründen kann bei Leitern und Lehrern an öffentlichen Schulen und an Gesamtseminaren die Versetzung in den Ruhestand bis zum Ende des laufenden Schuljahres hinausgeschoben werden.

(5) Für Beamte, die vor dem 1. Juli 1997 auf Antrag Teilzeitbeschäftigung oder Urlaub nach § 78b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 oder 4 in der am 1. März 1995 geltenden Fassung bewilligt bekommen und spätestens am 1. August 1997 angetreten haben, gilt für die Bestimmung des Beginns des Ruhestandes im Sinne dieser Vorschrift Absatz 4 Satz 1 Nr. 1 in der bis zum 28. Februar 1998 geltenden Fassung fort, sofern bei Teilzeitbeschäftigung die regelmäßige Arbeitszeit um wenigstens ein Viertel ermäßigt worden ist.

Intrepid International Butterfly Curved Mullen 3 Loop Driving Horse Bit - 5",35 ROLLEN KINESIOLOGIE-TAPE 5 M X 5,0 CM KINESIOLOGY GRÜN ( /1Stk),Horka Merino Sheepskin Gp Horse Riding Show Jumping Saddlecloth & Saddle Pads,COLUMBIA MOJAVE TRAIL II OUTDRY Schuhe TREKKING UOMO BM4639 010,Premium Leder Dressage Girth 22" / 24" / 26" / 28" / 30",Caldene Pony Plaited Reins CT245Bit - Edelstahl Süß Offset Dee,Thule Chariot Cycling CTS kit for Chinook 1 and 2Trense Kirkless ENGL. Komb, Schwarz Pony,Matching Set Patterned Saddle Cloth Pad and Fly Veil Turquoise/Mint Full/Cob/DR,Top Quality Branded Horse treeless Saddle in ROT Farbe, Free GirthSea To Summit Lightweight Waterproof Poncho Tarp Rain Shelter GrünMark Todd Girth Elasticated Leder Deluxe Havana - 50" - Unisex Saddlery18 Inch Sue Carson Flair Dressage Saddle Medium Width Extra Large Knee,Marque Todd Martingale - Cob - Noir - MarkTyr Crypsis Diamondfit Damen Badeanzug Blau 36,Cardanel Cachet Dressage Saddle - UC21,Kavalkade Kaval-Top Sattelunterlage Sattelpad schwarz - Horse & Hound Celle,Thule Complete wheel assembly for Chariot Cross or Lite, includes tyre,MCP 0002_D.15.1.GPEIO GPR PAIRE ÉVACUATION HOMOLOGUÉS AVEC CONNECTEUR D.,Freejump, SOFT' UP PRO Premium EditionNeue Schule Turtle Tactio Beval,NAVAJA HOJA 9,5 cms MADERA COCOBOLO GL-10COA + free shipping worlwide,FSS Sparkley FINE BLING Crystal Browband Noseband BRIDLE Custom Made Sparkle NEW,HV POLO Saddlepad Polo School DR Navy FullTrense SD Design anatomisch weich gepolstert unterlegt Memory Schaum TOP Zo Fine,WINTEC Pro Kurzgurt Sattelgurt Sattel-Gurt Sattelkurzgurt anatomisch,CUCHILLO CUCHILLOS MANGO ASTA DE CIERVO,Full HD Mini DV Wifi Sports Camera Camcorder 1080P Waterproof DVR 4KV60-D,2708 - Sattel überspringen EQUILINE SADDLE DIVISION mod. TALENT,.

(1) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. April 2009 durch § 138 Absatz 1 des Gesetzes vom 21. April 2009 (GV. NRW. S. 224). Zur weiteren Anwendung s. Abschnitt 8 des Gesetzes vom 21. April 2009 (GV. NRW. S. 224) und § 134 des Gesetzes vom 14. Juni 2016 (GV. NRW. S. 310).