Niedrigrance Portabel Echolot GPS Portabel Niedrigrance Master Edition Hook2 7x TripleShot CHIRP GPS 223d81

§ 45 LBG NRW
Beamtengesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbeamtengesetz - LBG NRW)
Landesrecht Nordrhein-Westfalen

5. – Beendigung des Beamtenverhältnisses → c) – Eintritt in den Ruhestand

Titel: Beamtengesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbeamtengesetz - LBG NRW)
Normgeber: Nordrhein-Westfalen
Amtliche Abkürzung: LBG NRW
Gliederungs-Nr.: 2030
Normtyp: Gesetz

Fox Chunk Ltd. Camo Edition Lined Hoody XXXL,

Artikelzustand:
Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung (soweit eine ... Mehr zum Thema Zustand
EAN: 4260396327129
Herstellernummer: 186606M Marke: Lowrance
.

(1) Der Beamte auf Lebenszeit oder auf Zeit ist in den Ruhestand zu versetzen, wenn er wegen seines körperlichen Zustandes oder aus gesundheitlichen Gründen zur Erfüllung seiner Dienstpflicht dauernd unfähig (dienstunfähig) ist. Als dienstunfähig kann der Beamte auch dann angesehen werden, wenn er infolge Erkrankung innerhalb von sechs Monaten mehr als drei Monate keinen Dienst getan hat und keine Aussicht besteht, dass er innerhalb weiterer sechs Monate wieder voll dienstfähig wird. Bestehen Zweifel über die Dienstunfähigkeit des Beamten, so ist er verpflichtet, sich nach Weisung des Dienstvorgesetzten ärztlich untersuchen und, falls ein Amtsarzt dies für erforderlich hält, auch beobachten zu lassen. Gesetzliche Vorschriften, die für einzelne Beamtengruppen andere Voraussetzungen für die Beurteilung der Dienstunfähigkeit bestimmen, bleiben unberührt.

(2) Beantragt der Beamte, ihn nach Absatz 1 in den Ruhestand zu versetzen, so hat sein Dienstvorgesetzter nach Einholung ärztlicher Gutachten zu erklären, ob er ihn nach pflichtgemäßem Ermessen für dauernd unfähig hält, seine Amtspflichten zu erfüllen; die nach § 50 Abs. 1 zuständige Stelle ist an die Erklärung des Dienstvorgesetzten nicht gebunden; sie kann auch andere Beweise erheben. Die ärztliche Untersuchung erfolgt durch einen Amtsarzt und einen als Gutachter beauftragten Arzt. Das Nähere zur Ausführung von Satz 2 regelt das Innenministerium im Einvernehmen mit dem Finanzministerium und dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

(3) Von der Versetzung des Beamten in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit soll abgesehen werden, wenn ihm ein anderes Amt derselben oder einer anderen Laufbahn übertragen werden kann. In den Fällen des Satzes 1 ist die Übertragung eines anderen Amtes ohne Zustimmung des Beamten zulässig, wenn das neue Amt zum Bereich seines Dienstherrn gehört, es mit mindestens demselben Endgrundgehalt verbunden ist wie das bisherige Amt und zu erwarten ist, dass der Beamte den gesundheitlichen Anforderungen des neuen Amtes genügt; Stellenzulagen gelten hierbei nicht als Bestandteile des Grundgehaltes. Besitzt der Beamte nicht die Befähigung für die andere Laufbahn, hat er an Maßnahmen für den Erwerb der neuen Befähigung teilzunehmen. Dem Beamten kann zur Vermeidung seiner Versetzung in den Ruhestand unter Beibehaltung seines Amtes ohne seine Zustimmung auch eine geringerwertige Tätigkeit innerhalb seiner Laufbahngruppe im Bereich seines Dienstherrn übertragen werden, wenn eine anderweitige Verwendung nicht möglich ist und dem Beamten die Wahrnehmung der neuen Aufgabe unter Berücksichtigung seiner bisherigen Tätigkeit zuzumuten ist.

(4) Ohne Nachweis der Dienstunfähigkeit kann ein Beamter auf Lebenszeit oder auf Zeit auf seinen Antrag in den Ruhestand versetzt werden

.

  1. 1.
    frühestens mit Vollendung des dreiundsechzigsten Lebensjahres,
  2. 2.
    als schwer behinderter Mensch im Sinne von § 2 Abs. 2 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch frühestens mit Vollendung des sechzigsten Lebensjahres.

Aus dienstlichen Gründen kann bei Leitern und Lehrern an öffentlichen Schulen und an Gesamtseminaren die Versetzung in den Ruhestand bis zum Ende des laufenden Schuljahres hinausgeschoben werden.

(5) Für Beamte, die vor dem 1. Juli 1997 auf Antrag Teilzeitbeschäftigung oder Urlaub nach § 78b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 oder 4 in der am 1. März 1995 geltenden Fassung bewilligt bekommen und spätestens am 1. August 1997 angetreten haben, gilt für die Bestimmung des Beginns des Ruhestandes im Sinne dieser Vorschrift Absatz 4 Satz 1 Nr. 1 in der bis zum 28. Februar 1998 geltenden Fassung fort, sofern bei Teilzeitbeschäftigung die regelmäßige Arbeitszeit um wenigstens ein Viertel ermäßigt worden ist.

Rossignol Pursuit 163cm R12m + ROSSIGNOL Bindings,ROSSIGNOL SKI EXPERIENCE 80 HD + SKIBINDUNGEN XPRESS 11 B83 SCHWARZ Orange,Okuma CLASSIC CLX-300La Rechtshand Multirolle zum Meeresangeln, MeeresrolleGUY COTTEN GILET BOSQUET - Blau ALL SIZES,Shimano 17 Sedona 4000XG Saltwater Spinning Reel 036889,Blizzard Elevate 7.7 ladies snow skis w-bindings 146cm (incl POLES) NEW 2019,Fischer Cruis Clas Set 81 Unisex Skis,PAIO Schuhe SCARPA DA LAVORO BASSA ANTINFORTUNISTICA SICUREZZA ART. 3500S3A USAG,NEU Tragbar Blautooth Echolot Fischfinder Sonar Sensor Fischen-Detektor Z@,Burton Mint Desert lila 37 EU (6.5 US / 4.5 UK),Megabass HYOGA FULL LENGTH PANTS XL 37737 F/S from JAPAN,Deeper PRO smart Fischfinder - W-LAN Fischfinder für Kajak- und Belly Stiefel Ang,LANGE 60 VEN-S Damen SKI Stiefel 25.5,SALOMON SKI XDR 88 TI,Salomon X3-100 - Skischuhe gebrauchtBurton W Lelah Jk Cnvsbd/Pebble XL,Feederrolle Matchrolle Spinrolle "MIKADO MIKAZUKI" mit flacher Weitwurfspule,1325. Angelspule, Angelrolle, Byron MXL 165, 4 Kugellager,Armada Precut Skin Tracer/Trace 98 - 172cm,Dalbello Avanti W 95 Damen Ski Stiefel 2017Scierra Kenai PRO Fishing Trousers XLExOfficio Sol Cool Camino Shorts 8.5" - Cigar 38 NEW FREE SHIPPING,Gnu Hyak Btx NONE 160,Head I.Speed Pro Head Z11 Freeflex 175 oder 180 cm New,Fischer RC4 The Curv Curv Booster incl. RC4 Z13 Freeflex 171 oder 178 cm NewShimano Baitcasting Baitrunner 450 Fishing Reel Estate Sale Find LureGafas snow Smith Optics 2018 Squad XL CloudGrau-Sun Platinum MirrorLine Sir Francis Bacon Shorty Ski + Free Ten Binding Kinder-Freeski Freestyle,Huk Kryptek ICON 1/4 Zip Performance Fishing Shirt H1200007-RAD, RaidTretorn Gummi-Stiefel Kullen verschiedene Größen,.

(1) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. April 2009 durch § 138 Absatz 1 des Gesetzes vom 21. April 2009 (GV. NRW. S. 224). Zur weiteren Anwendung s. Abschnitt 8 des Gesetzes vom 21. April 2009 (GV. NRW. S. 224) und § 134 des Gesetzes vom 14. Juni 2016 (GV. NRW. S. 310).