Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323

§ 45 LBG NRW
Beamtengesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbeamtengesetz - LBG NRW)
Landesrecht Nordrhein-Westfalen

5. – Beendigung des Beamtenverhältnisses → c) – Eintritt in den Ruhestand

Titel: Beamtengesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbeamtengesetz - LBG NRW)
Normgeber: Nordrhein-Westfalen
Amtliche Abkürzung: LBG NRW
Gliederungs-Nr.: 2030
Normtyp: Gesetz

Grevinga® VITAL Volleyball - Turniernetz DVV II - Kevlar-Spannseil 141133,

Artikelzustand: Gebraucht :
Artikel wurde bereits benutzt. Ein Artikel mit Abnutzungsspuren, aber in gutem Zustand und vollkommen funktionsfähig. Bei dem Artikel handelt es sich unter Umständen um ein Vorführmodell oder um einen Artikel, der an den Verkäufer nach Gebrauch zurückgegeben wurde. Weitere Einzelheiten, z. B. genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder Mängel im Angebot des Verkäufers.Alle Zustandsdefinitionen aufrufen– wird in einem neuen Fenster oder auf einer neuen Registerkarte/einem neuen Tab geöffnet
Verkäufernotizen: Awesome glove designed for high velocity baseball....will last for years to come
Brand: Rawlings Gender: All
Game Type: Baseball & Softball Game Position: All Positions
Country/Region of Manufacture: United States Glove Size: 13"
Material: Leather Series: PRO-B
Dexterity: Left-Handed Thrower
.

(1) Der Beamte auf Lebenszeit oder auf Zeit ist in den Ruhestand zu versetzen, wenn er wegen seines körperlichen Zustandes oder aus gesundheitlichen Gründen zur Erfüllung seiner Dienstpflicht dauernd unfähig (dienstunfähig) ist. Als dienstunfähig kann der Beamte auch dann angesehen werden, wenn er infolge Erkrankung innerhalb von sechs Monaten mehr als drei Monate keinen Dienst getan hat und keine Aussicht besteht, dass er innerhalb weiterer sechs Monate wieder voll dienstfähig wird. Bestehen Zweifel über die Dienstunfähigkeit des Beamten, so ist er verpflichtet, sich nach Weisung des Dienstvorgesetzten ärztlich untersuchen und, falls ein Amtsarzt dies für erforderlich hält, auch beobachten zu lassen. Gesetzliche Vorschriften, die für einzelne Beamtengruppen andere Voraussetzungen für die Beurteilung der Dienstunfähigkeit bestimmen, bleiben unberührt.

(2) Beantragt der Beamte, ihn nach Absatz 1 in den Ruhestand zu versetzen, so hat sein Dienstvorgesetzter nach Einholung ärztlicher Gutachten zu erklären, ob er ihn nach pflichtgemäßem Ermessen für dauernd unfähig hält, seine Amtspflichten zu erfüllen; die nach § 50 Abs. 1 zuständige Stelle ist an die Erklärung des Dienstvorgesetzten nicht gebunden; sie kann auch andere Beweise erheben. Die ärztliche Untersuchung erfolgt durch einen Amtsarzt und einen als Gutachter beauftragten Arzt. Das Nähere zur Ausführung von Satz 2 regelt das Innenministerium im Einvernehmen mit dem Finanzministerium und dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

(3) Von der Versetzung des Beamten in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit soll abgesehen werden, wenn ihm ein anderes Amt derselben oder einer anderen Laufbahn übertragen werden kann. In den Fällen des Satzes 1 ist die Übertragung eines anderen Amtes ohne Zustimmung des Beamten zulässig, wenn das neue Amt zum Bereich seines Dienstherrn gehört, es mit mindestens demselben Endgrundgehalt verbunden ist wie das bisherige Amt und zu erwarten ist, dass der Beamte den gesundheitlichen Anforderungen des neuen Amtes genügt; Stellenzulagen gelten hierbei nicht als Bestandteile des Grundgehaltes. Besitzt der Beamte nicht die Befähigung für die andere Laufbahn, hat er an Maßnahmen für den Erwerb der neuen Befähigung teilzunehmen. Dem Beamten kann zur Vermeidung seiner Versetzung in den Ruhestand unter Beibehaltung seines Amtes ohne seine Zustimmung auch eine geringerwertige Tätigkeit innerhalb seiner Laufbahngruppe im Bereich seines Dienstherrn übertragen werden, wenn eine anderweitige Verwendung nicht möglich ist und dem Beamten die Wahrnehmung der neuen Aufgabe unter Berücksichtigung seiner bisherigen Tätigkeit zuzumuten ist.

(4) Ohne Nachweis der Dienstunfähigkeit kann ein Beamter auf Lebenszeit oder auf Zeit auf seinen Antrag in den Ruhestand versetzt werden

Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323Rawlings USA PRO-B 13” Heart Of Hide The Hide Of Baseball Softball Glove Left Hand Throw 9b5323.

  1. 1.
    frühestens mit Vollendung des dreiundsechzigsten Lebensjahres,
  2. 2.
    als schwer behinderter Mensch im Sinne von § 2 Abs. 2 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch frühestens mit Vollendung des sechzigsten Lebensjahres.

Aus dienstlichen Gründen kann bei Leitern und Lehrern an öffentlichen Schulen und an Gesamtseminaren die Versetzung in den Ruhestand bis zum Ende des laufenden Schuljahres hinausgeschoben werden.

(5) Für Beamte, die vor dem 1. Juli 1997 auf Antrag Teilzeitbeschäftigung oder Urlaub nach § 78b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 oder 4 in der am 1. März 1995 geltenden Fassung bewilligt bekommen und spätestens am 1. August 1997 angetreten haben, gilt für die Bestimmung des Beginns des Ruhestandes im Sinne dieser Vorschrift Absatz 4 Satz 1 Nr. 1 in der bis zum 28. Februar 1998 geltenden Fassung fort, sofern bei Teilzeitbeschäftigung die regelmäßige Arbeitszeit um wenigstens ein Viertel ermäßigt worden ist.

Rawlings Velo (-10) FP9V10 Fastpitch Softball Bat - 33/23,Wilson Baseball 34" M2 1790 Catcher Glove Mitt Superskin RHT WTA20RB191790SS,New Balance L3000v4 Baseball Cleat - Navy/Weiß - L3000TN4 - 8.5,Wilson A2000 Superskin 12.5 Inch WTA20RF19V125SS Fastpitch Softball GloveNew 2016 Easton SP16BWU 34/26 Brian Wegman Loaded USSSA Slow Pitch Softball Bat,Stahlflasche / Tauchflasche 1,5 Liter 200 bar 83mm ohne VentilRare Rawlings Plasma LiquidMetal Gold 33”30oz BESR Baseball Bat New Custom GripDAIWA raster Orange TLX 013 JAPANAshaway Unisex ZyMax 65 Badmintonsaite Rolle 200m NEU,Nr.37Angelnetz,Fischnetz,Stelnetz,Neustes Wurfnetz 4,88m,Umfang ca.15,32 m.TopLee's 0° Stainless Steel Swivel Base Flush Mount Rod Holder - Medium - 2&,2019 Easton Beast Hyperlite -12 27"/15 oz. Youth USA Baseball Bat YSB19BSHL,Rawlings Heart of the Hide FarbeSync Baseball Glove 11.5" Right-Hand Throw NEW,Weste Axiom Scuba Diving BC 313404 SIZE LG,Schuheless Jane Fastpitch Glove 11.75" - LHT 1175FPHWL Left Hand Thrower,Yonex EZONE 98 (285g) Tennis Racquet - Lime Grün 4 1/2 - Dealer warranty,Mizuno Pro Carbon Fungo Bat,Daiwa Infinity 12ft 3 Rod Holdall2019 Rawlings Velo -10 (2 1/4″) Fastpitch Softball Bat FP9V10 31/21,Wilson A2000 SuperSkin 1787 11.75" Baseball Glove,Wilson A1000 1789 11.5" Baseball Glove (Left),Nash Double Top 2 Man Mk 4 Bivvy T1111 TENDA CARPFISHING 2 POSTI34/27-MIZUNO TECHFIRE RAGE Slowpitch Softball Bat 13" Barrel MZC-2(100+ MPH),(1) Dozen Game Used Rawlings California League Official Baseballs Case,Majestic Ivan Rodriguez 7 Texas Rangers Cool Base MLB Trikot w/ 2017 HOF Patch,Rawlings PRO314-4GBB 11.5" HOH Infielder's Baseball Glove Right Hand Throw,Rawlings C100-4 Century Series 12.5" Baseball Softball Glove Left Hand Throw,Icom GM600 Ricetrasmettitore fisso GMDSS VHF con DSC in classe A 66020571,Bow Net Soft Toss - Replacement Net,DAIWA True View Sports TLQ 019 JAPAN.

(1) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. April 2009 durch § 138 Absatz 1 des Gesetzes vom 21. April 2009 (GV. NRW. S. 224). Zur weiteren Anwendung s. Abschnitt 8 des Gesetzes vom 21. April 2009 (GV. NRW. S. 224) und § 134 des Gesetzes vom 14. Juni 2016 (GV. NRW. S. 310).